Skip to content

Des Winzers neues Handy?

13/03/2012
tags:

Welcher Winzer, auch Outdoor-Freak kennt das nicht? Man möchte, oder kann auf Büro taugliche Mobilität nicht verzichten, daher sollte man ein Smartphone im Einsatz haben. Es kommt dann oft, wie es kommen muss: Im Alltag fällt einem das Gerät aus der Hand. Man hat es in der Tasche, stößt gegen etwas und schon geht das Mobilteil nicht mehr. Versicherungen gegen solche Fälle gibt es zwar. Meist sind sie zu teuer. Auch soll das Gerät nicht dauernd in der Reparatur sein, sondern im Einsatz.

Mein Wahl vor zwei Jahren fiel auf das Samsung SGH-D980. Mich überzeugte die Dual Sim Funktion, so dass ich unterwegs um Außendienst oder im Weinberg für nur 3,90 Euro monatliche Gebühr für die Rufumleitung immer erreichbar war. Allerdings erwies sich das Gerät in der Praxis als zu empfindlich.

Da ich nicht schon wieder viel Geld für ein neues Gerät ausgeben mochte, legte ich mir das Samsung E2370 zu. Dieses erwies sich als erstaunlich robust und hat sogar den Fall über einige Steine einen Hang herunter ohne Probleme weg gesteckt. Leider kann man mit diesem Telefon nicht viel mehr als nur Telefonieren. Das, allerdings, bis zu 18 Stunden, ohne das Gerät wieder aufladen zu müssen. Oft sah das Gerät erst nach mehr als einer Woche mal wieder das Ladegerät.

Für die Navigation und den Mailabruf hatte ich mir dazu ein Nokie E71 als Gebrauchtgerät zugelegt. Das kann alles das, was das Samsung nicht kann. Leider ist es sehr umständlich, nicht alle Funktionen in einem Gerät zu haben. Ich dachte mir, irgendwann einmal wird es doch einen Hersteller geben, der alle Funktionen beider in einem Gerät vereint? Es muss doch einen Markt für Handys mit all diesen Funktionen in einem Gerät geben!

Mir scheint, ich bin fündig geworden. Es ist das Barrier T180. Seit kurzen gibt es ein Gerät, dass alles, was ich mir an Funktionen wünsche, hat. Vielleicht können Kamera, Akku und weitere weniger wichtige Schnick Schnacks nicht mit den Spitzenleistungen einzelner High End Smartphones mithalten. Aber: Vielleicht ist es das Gerät, das zwei Handys in einem vereint und mir ein paar Jahre treue Dienste leistet?

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: